‹bernachtung beim IDCF Muenchen

Für die Teilnehmer beim IDCF München gibt es eine kostengünstige Möglichkeit der 
Übernachtung in einem Jugendzetrum nähe der Workshophallen.

Es gibt dort WCs und Duschmöglichkeiten, für Mädchen und Jungen getrennt. Eine Verpflegung wird von uns nicht zur Verfügung gestellt.  


Die Teilnehmer müssen Schlafsäcke, Isomatten oder Luftmatratzen selber mitbringen. 
Die Kosten für die Übernachtung betragen 20.- Euro pro Person und Nacht und sind mit 
den Workshopgebühren zusammen zu überweisen, jedoch getrennt im Verwendungszweck 
aufzuführen. Die Übernachtungsoption kann man bei seiner Anmeldung ab 1 Tag mit dazu buchen. 

Für Übernachtungen in den Turnhallen beim IDCF München gibt es folgende Regelungen,
die Bestandteil unserer AGB sind.  

1. Rauchen, Alkoholkonsum oder sonstige Drogen sind in den Hallen und auf dem gesamten

    Gelände nicht gestattet.

2. Der Teilnehmer muss seine Ankunftszeit LA Events mitteilen. Die Ankunft für die Übernachtung muss vor

    0 Uhr erfolgen.

3. LA Events stellt Aufsichtspersonal zur Verfügung, das mit den Teilnehmern in den Sporthallen

    übernachtet. Dieses Aufsichtspersonal ist auch Ansprechpartner für alle Fragen der Teilnehmer,

    die dort übernachten. 
4. Unser Aufsichtspersonal hat die Schlüssel für die Hallen und schließt die Sporthallen nach 0 Uhr ab. 
    Aus diesem Grund sind die Teilnehmer auch beim abendlichen Ausgang dazu angehalten, sich bis 0 Uhr  
    in den Hallen wieder einzufinden. Den Teilnehmern werden die Mobilnummern von unserem

    Aufsichtspersonal mitgeteilt. 

5. LA Events und sein Aufsichtspersonal sind nicht verantwortlich für die Freizeitaktivitäten der

    Teilnehmer am Abend. Die Teilnehmer handeln eigenverantwortlich.

6. Wir weisen alle Teilnehmer ausdrücklich darauf hin, dass sie während der Übernachtung in den Hallen

    nicht durch LA Events versichert sind dies gilt auch bei Diebstahl.

7. Den Anweisungen unseres Aufsichtspersonals ist Folge zu leisten. Bei groben Verstößen kann unser

    Aufsichtspersonal Teilnehmer von der Übernachtung ausschließen bzw. aus den Hallen verweisen.

    Die bezahlten Übernachtungsgebühren werden in vollem Umfang einbehalten. Ein Anspruch auf

    Rückerstattung besteht in diesem Fall nicht. 
8. Gebuchte Übernachtungen können, egal aus welchem Grund, nicht storniert werden